Forschungsbereich Bauphysik und Schallschutz

Infos zum Forschungsbereich

Technische Universität Wien
E206-02, Institut für Hochbau und Technologie
Forschungsbereich Bauphysik und Schallschutz

Kontaktbüro:
Karlsplatz 13, E206-02
1040 Wien

Institut und Labor:
Landstraßer Hauptstrasse 152
1030 Wien

Anfahrt & Lageplan >>

Tel.: +43 1 58801 - 20602
Fax: +43 1 58801 - 20698
EmailEmail senden

Sekretariat:  Mo-Fr 8.00-16.00Uhr

Was ist eigentlich Bauphysik?

Die klassischen Arbeitsfelder der Bauphysik sind der Wärme-, Feuchtigkeits-, Schall- und Brandschutz von Gebäuden. Die moderne Bauphysik beschreibt in komplexer Weise die Wechselwirkungsprozesse...
mehr »

Was versteht man unter Schallschutz?

Der Schallschutz beschäftigt sich als Spezialgebiet der Akustik mit dem Schutz vor gesundheitsschädlichen oder belästigenden Schalleinwirkungen. Besonders die Einwirkung von Umgebungslärm und die...
mehr »

News

PV-Fassade light&easy 2018

Verdecktes Befestigungssystem für Photovoltaik an WDVS-Fassaden [mehr]


- Studienabschluss! Arch. Dr.techn. Maria Soledad Penaranda Moren

Wir gratulieren zu ihrem erfolgreich bestandenem Rigorosum!


Fassadenbautagung 2018

am Freitag 15. Juni 2018, TU-Wien - Aspanggründe, Adolf-Blamauer-Gasse 1-3, 1030 Wien [mehr]


- Bauphysiker_Innen - Tag am 5. Oktober 2017

am Donnerstag 5. Oktober 2017, Ort: TUtheSky[mehr]


- WIR SIND ÜBERSIEDELT!

Sehr geehrte Damen und Herren, unser Laborstandort in der Adolf-Blamauer-Gasse 1-3auf den Aspanggründen ist 500 Meter ganz nach "hinten" Richtung Landstrasse Hauptstrasse(nur Fußgängerzugang) gesiedelt!Lageplan etc. »[mehr]


Kooperationen

Logo "Energie & Umwelt"

Forschungszentrum„Energie und Umwelt“
Energiebedarf und Klimawandel - Herausforderungen der Zukunft. Fakultätsübergreifende Kompetenzen für Forschungspartner und Kunden.